Die Aufbaufortbildung

Marte Meo Therapeut:in und Kolleg:innen-Berater:in

Bisher hast Du die Marte Meo Prinzipien im Zusammensein mit Klient:innen/Kindern/Betreuten angewendet und deren Wirkung erfahren. Als Berater:in oder Therapeut:in berätst Du Eltern oder Kolleg:innen, wie diese ihre Kinder/Klient:innen oder Betreuten entwicklungsunterstützend mit Videoaufnahmen begleiten können.

Kursziele:

  • Dein Wissen wird vertieft: Du übst, einen Interventionsplan zu erstellen und ihn Schritt für Schritt umzusetzen
  • Du lernst, je nach Fragestellung die passenden Alltagssituationen zu filmen
  • Du übst, Filmmaterial zu analysieren, auszuwählen und so zu präsentieren, dass die Entwicklungsinformationen für Ihr Gegenüber einfach, verständlich und vor allem umsetzbar werden
  • Du lernst, die Besonderheiten Deines Gegenübers zu berücksichtigen und Voraussetzungen für deren positive Entwicklung zu schaffen.

Die wichtigste Herausforderung: Du entwickelst die Fähigkeit, andere in deren Möglichkeiten wachsen zu lassen. Eine entscheidende Fähigkeit wird sein, Dein Gegenüber in das Erleben eigener Kompetenz und Selbstwirksamkeit zu begleiten!

Marte Meo Therapeut:in wirst Du, wenn Du einen therapeutisch orientierten Grundberuf hast und ausübst. Marte Meo Kolleg:innen Trainer:in wirst Du, wenn Du Kolleg:innen, Mitarbeiter:innen oder Fachkräfte in die Methode einführst.

Lust, mehr zu erfahren?

Der Einstieg in unsere Kurse ist jederzeit möglich.
Die Kosten für diesen Kurs betragen 2300 €, die Du in Raten bezahlen kannst.

Wenn Du bereits weißt, dass Du den Basis- und den Aufbaukurs buchen möchtest, kannst Du diese Kurse als vergünstigtes Kombipaket buchen. Die Kosten betragen dann 2800 €.

„In meinen Beratungen öffnet Marte Meo den Eltern Türen zu unbekannten Räumen des Mutes, der Freude und des Vertrauens in ihre eigene Kraft.“

Katja W., SPFH

„Mit den Bildern erreiche ich Eltern, die ich mit Worten nicht erreiche“

„Ich arbeite auf eine Art weniger, weil ich genauer weiß, an welcher Stelle ich arbeiten muss.“